RSS Feed

Was macht ihr da?

0

April 10, 2013 by admin

  • Biogas erzeugen, welches mehr CO2 erzeugt als herkömmliches Gas.
  • Billionen (oder Billarden) Euro für Kriege gegen Menschen ausgeben, die mit der Hälfte des Geldes in ihren Händen  nicht Gegner sondern Freunde wären.
  • 60 Stunden arbeiten um sich den dann dringenden Erholungsurlaub leisten zu können.

Es wird wohl niemanden geben, der diese Tatsachen sinnvoll findet. Warum handeln also alle so irrational? Weil die Entscheider nicht bewusst sind. Ihr Ego lässt sie in der Illusion leben, sie würden richtig handeln. Das Ego wünscht sich Lob, Bestätigung, Macht. Je mächtiger ich bin, umso wichtiger und „wertvoller“ bin ich.  Meine unmittelbare Umgebung spiegelt mir ein Ich, dass beachtet, gemocht, bewundert wird. Die Egos in meinem Umfeld profitieren ebenso stark von meinen Entscheidungen, denn sie wiederum haben Egos in ihrem Umfeld, die SIE loben, wenn sie mich zu  Dekreten veranlassen, die Ihrem Ego schmeicheln.

Konzerne sind keine Maschinen. An den berühmten Hebeln der Macht sitzen Menschen mit Egos. Sie müssen ihr Ego füttern mit positiver Resonanz. Das Image eines gewöhnlichen Managers verträgt nur Gewinne. Seine direkte Umwelt lobt ihn nicht dafür, dass er zwar die Umsätze halbiert, aber dafür Menschenleben gerettet hat.

Erfolg wird in unserer Gesellschaft an rein an materiellen Dingen gemessen. Nur MEHR kann als Erfolg gewertet werden.

Ein weiterer Faktor ist für das Wohlergehen des Egos ist der Vergleich mit ähnlichen Egos. MEHR ist nur dann wirklich wertvoll, wenn es auch mehr als der Konkurrent erwirtschaftet hat ist. Das Ego kann es nicht ertragen, wenn andere mehr als ich besitzen. Falls ich es nicht leisten kann, ebenso viel zu „erschaffen“ wie mein Konkurrent, dann hat das Ego ein Problem, welches gelöst werden muss, um zu überleben. Das Schlechtmachen des Gegners wird oft als probates Mittel verwendet. Toll wenn heraus kommt, dass der Opponent beispielsweise impotent ist. Damit gibt sich das Ego dann gerne zufrieden.


0 comments »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare

Erwachen

Woran krankt die Menscheit? Was ist der Grund für Armut, Hunger, Kriege, Neid, Hass? Wieso sind die Menschen nie zufrieden und gieren nach immer mehr und mehr? All diese Fragen haben mich dazu bewogen, mich auf die Suche nach der gemeinsamen Wurzel dieser Probleme zu machen. Die Schriften vieler weiser Menschen wie Jack Kornfield, Eckhart Tolle, Buddha, Jesus und Krishnamurti haben mich zu der Erkenntnis gebracht, dass alle selbst gemachten Probleme ihre Ursache im menschlichen Ego haben. Dieser Blog möchte ein kleiner Baustein in der Erschaffung einer neuen Welt sein. Heilung ist möglich, wenn wir achtsam leben und uns unseres Egos bewusst sind. Du kannst ein Licht sein, dass unsere Zukunft heller macht.